KLANGINSEL IM KURPARK

KLANGINSEL IM KURPARK

Täglich werden von 9 bis 19.30 Uhr im Kurpark Thermalbad-Wiesenbad alle 30 Minuten verschiedene Soundkompositionen aus 8 installierten Lautsprechersäulen hörbar. Je nach dem, an welchem Punkt sich der Zuhörer innerhalb der Klanginsel befindet, entsteht ein neuer Höreindruck.

Die verschiedenen Kompositionen werden nach einem festen Spielplan, der über das Funkuhrsignal DCF77 Sekunden genau synchronisiert wird, abgespielt. Die eigens für die Klanginsel produzierten Klangkompositionen, welche von den "Soundjack-Tonstudios GmbH" produziert wurden, werden über sehr hochwertige Linienstrahler von Fohhn, die Vandalismus geschützt in optisch ansprechende Edelstahlsäulen eingebaut sind, wiedergegeben. Das Repertoire der Kompositionen reicht von Naturgeräuschen über Klassik bis hin zu Gedichten und Lyrik.

0 0
Feed